Stammesversammlung 2017

  Friedenslicht, Stammesversammlung, Weihnachtsbaum schmücken. So ereignisreich war der 3. Advent für den Stamm. Traditionell nahm der Stamm an der Aussendungsfeier des Friedenslichts in der Nürnberger Lorenzkirche teil, bevor es nach St. Theresia zur Stammesversammlung ging. Die Wölflingsstufe hatte zu diesem Zweck extra Laternen aus Holz gebastelt.         Weiterlesen

Ghostbusters beim Ironscout 2017

Ghostbusters beim Ironscout 2017

 

 

 

 

Die Ghostbusters aus dem Stamm waren zum mittlerweile fünften Mal beim Ironscout dabei. In diesem Jahr ging es ins niedersächsiche Hildesheim. Bei Starkregen ging es von zu Station zu Station um in 22 Stunden möglichst viele Punkte zu erspielen und Kilometer zu absolvieren. Bei der Siegerehrung waren alle Strapazen vergessen und die Ghostbusters wurden für ihren Einsatz belohnt.

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Scoutdoor II

Scoutdoorwochenende der Pfadfinder und Rover im Sauloch

 

Die Pfadfinderstufe und ein Rover verbrachten ein Wochenende am Sauloch, bei Rödental. Knoten, Bünde und Lagerbauten standen dabei auf dem Programm, ebenso wie Nachtgeländespiele, mitgebrachte Planschbecken und Lightpainting-Fotos. Die Erinnerung an ein abwechslungsreiches Wochenende mit illustren Inhalten und einer epischen Wasserschlacht sind es, die hier niedergeschrieben wurden.

Weiterlesen

Übergabewochenende Scouts von Catan

Übergabewochenende der Pfadfinder 2017

 

 

 

Ausgefuchste Rätsel, ausgedehnte Brettspielabende, Geländespiele in der dunklen, dunklen Nacht, Zeitumstellung, Alpakas, Elche, Luchsfütterung und jede Menge Marienkäfer. 17 Kilometer Fußweg, Banner und Fackelschein. All das und noch einiges mehr gab es beim Übergabewochenende "Scouts von Catan" der Pfadfinderstufe zu erleben.

 

 

 

Weiterlesen

Stammesversammlung 2016

 

 

Vorstandswahlen, Musikgruppe und Schlittschuhlaufen: So war die Stammesversammlung 2016
In Form von Bildern, Videos und mündlichen Vorträgen wurde das vergangene Jahr im Berichtsteil der Stammesversammlung Revue passiert. Nach drei Jahren Amtszeit verzichteten Sonja und Barbara auf eine erneute Kandidatur als Vorsitzende des Stammes. 

 

 

 

Weiterlesen